Mittwoch, 29. Februar 2012

Paradiesvögel ...?


"Schön ist, was man mit Liebe betrachtet."
Christian Morgenstern






Die Sehnsucht nach dem Frühling hat mich kürzlich zu
diesen "Kreaturen" inspiriert.
Es sollten eigentlich Vögel werden ...
sehen aber irgendwie seltsam aus ...
Schön find ich sie trotzdem, weil ich das
Häkeln nun mal liebe (siehe Zitat oben ;-) ...

Dienstag, 28. Februar 2012

Fast 100 ...

Mini-Kissen (Eigenkreation) zum Kuscheln/Liebhaben mit Häkel-Applikation


In den 3 Monaten meines noch jungen Blogger-Daseins hab ich es doch glatt zu fast 100 Lesern gebracht.
Damit hätte ich NIE und nimmer gerechnet!

Jedenfalls danke ich euch für eure Unterstützung und für euer regelmäßiges oder auch nur gelegentliches Mitlesen.  Ich freue mich riesig über jede(n) neue(n) Leser(in)!
♥ ♥ ♥
Ich hoffe, ich werde euch weiterhin mit schönen Beiträgen und Ideen erfreuen und inspirieren können.

Sobald die 100 erreicht ist, steht wohl die nächste kleine Verlosung an, was?!
Versprochen!

Samstag, 25. Februar 2012

Schuhuuhuuu: Eule Lola

Nun schuhuuuuut es auch bei mir,
Ebook "Eule LOLA" gibt's ab sofort HIER. ;-)
Wer kommt dieser Tage auch schon ohne Eulen aus?!




Mit dieser Anleitung kannst du ganz schnell kleine süße Eulen häkeln. Ob als Taschenbaumler, Deko-Anhänger, Kuscheltierchen, in mehrfacher Ausführung als Mobile oder Kinderwagen-Kette aufgereiht – nicht nur für Eulen-Verliebte ein schönes und schnell umzusetzendes Häkelprojekt!


Die Anleitung umfasst neben der Eule auch
Mini-Herzchen und Mini-Blümchen zum Applizieren.




Ich hoffe, ich habe euch inspiriert, und wünsche allen ein schönes Wochenende!



Freitag, 17. Februar 2012

Ebook "Geominis" ♥ ;-)





♥ Geominis ♥ ... das sind:
Taschenbaumler, Schlüsselanhänger, Nadelkissen – rund, dreieckig oder quadratisch – was immer dir am liebsten ist …
Mach dir eben deine Welt, wie sie dir gefällt – du allein wählst Form und Farben deiner Taschenbaumler oder Schlüsselanhänger. Ohne Aufhänger und Perlenschnickschnack übrigend auch prima als kleine Nadelkissen!



Ob knallbunt oder Ton in Ton passend zu deiner Lieblingstasche – auf jeden Fall ein ausgefallener Hingucker und trotzdem kinderleicht zu häkeln!



Deiner Kreativität und Fantasie bezüglich Farbwahl und -kombination sind keine Grenzen gesetzt.


Das Häkeln der Geominis ist sehr einfach und gerade für Anfänger bestens geeignet. Grundkenntnisse im Häkeln (Kettmasche, halbe, normale und doppelte Stäbchen) sollten aber vorhanden sein.



Ab sofort also HIER zu haben!

Ich hoffe, ich habe euch inspiriert, und wünsche euch allen ein schönes Wochenende ...

Mittwoch, 15. Februar 2012

Milli-Traumtäschchen & Preview ;-)

Als Geburtstags-Geschenk für eine Freundin meiner Tochter habe ich dieses Schätzchen genäht.



Hauptbestandteil ist der zauberhafte Milli-Zwergenschön-Stoff, von dem ich noch immer sooo viel hier liegen habe (zum Glück!). Aufgehübscht mit Häkelappli, Taschenbaumler, Mini-Pompon-Bändern und Fliepi-Webband, find ich sie fast schon wieder zu schön zum Hergeben!







Und dann sag ich mir immer, macht nichts, machst halt schöne Bilder davon und nähst sie dir genauso noch einmal nach ... aber beim nächsten Mal wird's doch wieder ganz anders. Geht's euch auch manchmal so?!







Der kleine dreieckige Taschenbaumler hier ist die im Titel angesprochene Preview auf mein nächstes Ebook:

Taschenbaumler, Schlüsselanhänger, Nadelkissen ... - als Dreieck, Quadrat oder Kreis – was DU willst!
Mach dir eben deine Welt, wie sie dir gefällt ...
Babyeinfach und schnell (!) zu häkeln, auch für blutige Anfänger (versprochen!) – aber sehr wirkungsvoll
und schön anzusehen!



Vielleicht wird's mit dem Ebook heute noch was, vielleicht dauert es noch zwei, drei Tage – mal schauen, nur Geduld :-)!

Häkel-Appli: Ebook "Blumenwiese" von mir :-)
Taschenanhänger: Ebook "G e o-Minis" auch von mir :-)

Dienstag, 14. Februar 2012

♥ Liebe ist ...

... meine tägliche Inspiration  ♥


In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen schönen, friedlichen und mit Liebe erfüllten Valentins-Tag!

Und denke dran:
Liebe, was ist, und nicht, was deiner Meinung
nach sein soll(te) ...
(Hierzu ein Buchtipp:
"Lieben was ist" von Byron Katie)

Samstag, 11. Februar 2012

Lieblingsprojekte ... ♥♥♥


Geht es euch auch so? Dass ihr Lieblingsstoffe und Lieblingsprojekte habt, die ihr immer wieder umsetzen könnt, ohne des Schnitts oder der Stoffe überdrüssig zu werden?


So geht es mir mit dem Kramtascherl-Ebook und meinen rosa Lieblingsstöffchen.







Dieser rosa Herzchen-Krönchen-Blümchen-Stoff hier begleitet mich quasi von meinen ersten "Nähschritten" an und ich habe ihn seitdem schon so oft nachbestellt, weil er einfach so toll zu kombinieren ist, perfekt zum Mixband von Farbenmix passt und sich auch wunderbar verarbeiten lässt.



Ich habe daraus außer diesen Kosmetiktäschchen auch schon schöne Loops, Pixibuchhüllen, Kalender und anderes gemacht.






Jedenfalls sind in den letzten Tagen diese vier schönen rosa-romantischen Kramtascherls entstanden, die allerdings bis auf eine alle verschenkt werden, schnief. Am liebsten würd ich meine Sachen ja immer alle gerne selbst behalten ... aber auch DAS kennt die eine oder andere von euch bestimmt, gell?! ;-)

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende!


Häkelblümchen: Ebook "Blumenwiese" von mir ;-) 

Mittwoch, 8. Februar 2012

Es grünt so grün ...

Es muss nicht immer knallbunt sein! Auch Ton in Ton kann mal schön anzuschauen sein ...






Für Dawandas Monatsmotto FebruarGrün habe ich ein Physalis-Körbchen in Grüntönen eingehäkelt.
Ist nicht so gewohnt bunt, wie es meine Sachen sonst sind, aber trotzdem hübsch, oder?

Donnerstag, 2. Februar 2012

Kramtascherl und Handy-Hülle "Herzilein" ♥ ♥ ♥

Endlich habe ich mal wieder was genäht ...


Kram-Tascherl, Kosmetiktäschchen

Handy-Hülle

Diese beiden Schönigkeiten, ein Kosmetiktäschchen und eine Handy-Hülle, habe ich mit meiner Tochter zusammen auf ihrer Janome Minisew Deluxe genäht! Sie kam mit ihrem Stoff- und Tüddelkrampäckchen an, das sie zu Weihnachten bekommen hatte, und wollte mal wieder, das ich mit ihr zusammen was nähe.
Ich hätte nie gedacht, dass so ein simples und einfaches Maschinchen, das ja nun mal für kleinere Damen zum Einstieg in Mamas Nähwelt gedacht ist, sowas Schönes hinbekommt. Selbst mit den Reißverschlüssen gab es keine größeren Schwierigkeiten! Sicher, die Maschine hat keine Lampe, Geradenähen ist schwierig, man muss den Stoff gut führen und halten, und bei mehr als zwei Lagen Stoff wird's holprig. Aber alles in allem bin ich von diesen Ergebnissen mehr als begeistert ... und meine Tochter erst recht! Die Sachen waren eigentlich als Geburtstagsgeschenk für eine Freundin gedacht, aber da wird wohl leider nichts draus :-)))

Sorry für die miese Bildqualität, aber ich hab's heut einfach nicht besser hinbekommen ...


Stoffpaket: von Dawanda (Verkäufer unbekannt, da vom Christkind gebracht ;-)
Herzilein-Webband: Farbenmix/Luzia Pimpinella
Handy-Hülle: Freestyle von mir :-)
Janome Minisew Deluxe: HIER gekauft



Beliebte Posts

Blog-Archiv