Donnerstag, 25. Juli 2013

Geschafft! - Strandtasche

Die geräumige Strandtasche für den 
bevorstehenden Mittelmeerurlaub
ist nun auch endlich fertig geworden.






Zugunsten einer schönen bunten Verzierung 
habe ich auf (ohnehin überflüssige) 
Außentaschen gänzlich verzichtet.


Ich wollte unbedingt eine stabile Tasche, 
die nicht in sich zusammenfällt,
wenn man sie abstellt (was bei selbst
genähten Stofftaschen ja meist der Fall ist).

Daher habe ich für die Außenhaut der Tasche 
Wachstuch und Kunstleder gewählt,



innen ist sie komplett aus dem gleichen 
Wachstuch, das ich auch schon außen 
verwendet habe.

Ich habe zum ersten Mal mit Kunstleder 
gearbeitet und bin sehr begeistert. 
Ohne befürchteten Nadelbruch hat das
Maschinchen alle Stellen mit bis zu 4 Lagen
dickem Stoff gemeistert.



Und da das gute Stück nur für mich ganz 
allein ist, geh ich damit jetzt zu RUMS
wo es bestimmt noch ganz viel andere 
tolle Sachen zu sehen gibt.


Häkelblumen: Freebie von mir
Stil-Blätter: Aus dem Ebook "Blumengirlande"
Kunstleder: von Sinabambina
Wachstuch: Schnäppchen vom Stoffmarkt
Taschenschnitt: Klaraklawitter



Beliebte Posts

Blog-Archiv