Donnerstag, 26. September 2013

Mollie Makes Weihnachten ...


Meine "entzückenden Häkelbäumchen" ...



... haben es doch tatsächlich in die 
Mollie Makes Weihnachten Sonderausgabe geschafft ... 





Eigentlich ein Grund zur Freude ...





Wenn das Wörtchen "wenn" nicht wäre ...




Denn stellt euch vor: Was machen die???

Drucken statt der Webshop-Adresse – wie bei allen 
anderen beworbenen Produkten – meine private (!)
E-Mail-Adresse ab!

Geht's eigentlich noch blöder???
Vor allem: Anleitung zum Download bei ...
... und dann eine Mail-Adresse!
Sehr logisch!


Ich sag nur eins: Verlasst euch bei sowas nie 
auf niemanden nicht!
Ich hatte ausdrücklich darum gebeten, vor 
Drucklegung eine Druckfreigabe erteilen zu wollen, 
habe diese aber nie erhalten.
Da hätte ich wohl noch intensiver hinterher sein müssen!
Als ich dann vor einer Woche mein Belegexemplar in
der Post hatte, bin ich fast vom Stuhl gefallen ...


Immerhin hat man sich bei mir entschuldigt und auf der 
Facebook-Seite der Mollie Makes Germany 
einen Korrekturhinweis mit korrektem Link gepostet.

Das war wohl auch das Mindeste ...
Blöd bleibt es aber trotzdem. :-(

Beliebte Posts

Blog-Archiv