Samstag, 29. Juni 2013

Farbrausch - ich kann nicht anders :-)


An gefühlten zehn Projekten gleichzeitig 
arbeite ich zurzeit mal wieder ...
So ist das, wenn man zu viele Ideen
im Kopf hat.

Hier ein kleiner Vorgeschmack.

Ich lasse einfach mal die Bilder sprechen ...












  




Konkretes in Kürze in diesem Kino ;-)



Freitag, 28. Juni 2013

Mini-Tutorial: Granny Squares verbinden

Weil ich immer wieder gefragt werde, 
wie man denn am besten Granny Squares 
verbindet, zeige ich im Folgenden einfach mal 
schnell, wie ICH es fast immer mache.




Es gibt einige andere Methoden mit mehr oder 
weniger schönem Ergebnis. Da muss jeder
für sich seine bevorzugte Methode finden. 


Los geht's!


1. Zwei gleich große Grannys rechts auf rechts 
aufeinander legen. Es ist wichtig, dass es sich 
um gleich große Grannys handelt mit möglichst 
exakt gleicher Maschenanzahl pro Seite.



2. Die Nadel sticht nun beim vorderen 
Granny (hier grün) nur durch das vordere
Maschenglied und beim hinteren 
Granny (hier orange) nur durch das 
hintere Maschenglied …




3. Auf diese Weise beide Teile durch 
simple Kettmaschen miteinander 
verbinden!




Dadurch, dass jeweils nur ein Maschenglied 
gefasst wird, fügen sich die Grannys auf der Vorderseite fast unsichtbar aneinander.



So sieht die Naht von hinten aus...



... und so von vorne!



Zum Schluss dämpfe ich gerne mit dem 
Bügeleisen vorsichtig noch mal von rechts 
über die Verbindungsstellen.


Ich hoffe, das war verständlich!?


Das Granny Square Motiv und die Fotos
stammen übrigens aus meinem Ebook



Schönes Wochenende!

Freebies umgezogen



Liebe Freebie-Fans, 

um den "Traffic" in meinem Download-Shop 
ein wenig zu reduzieren, habe ich 
sämtliche Freebies nun wieder hier zurück 
in den Blog verlegt.

Alle Freebies liegen nun als PDF-Dateien bei 
Google Drive zum Download bereit.

Wenn ihr auf einen Download-Link klickt, 
öffnet sich ein Fenster mit der Vorschau 
der Datei.



Links oben in der Ecke gibt es dann Symbole 
fürs Downloaden oder Drucken.

Viel Spaß weiterhin beim Häkeln!




Donnerstag, 27. Juni 2013

Kleider-RUMS: Joana-Shelly-Mix ...

Huch, schon wieder 9 Tage nix geschrieben hier ...
Aus Zeitmangel daher heute nur ein schneller 
RUMS-Beitrag.

Ich habe endlich mal wieder was für MICH genäht.
Eine Joana mit Shelly-Ärmeln,
aus schönem burgundrot-gemustertem 
Jersey, kombiniert mit dunkelblauem Jersey- 
und Bündchenstoff.



Der untere Rockteil sollte eigentlich "volant-artig"
werden, aber leider reichte der Stoff 
dafür nicht mehr aus.

Ist aber trotzdem gelungen und sehr bequem 
zu tragen, vor allem mit passender Capri-Leggings.


Dann hab ich noch ein Evelinchen geschafft, 
das sicher nicht das letzte gewesen sein wird.


Mehr tolle kreative Sachen gibt es hier bei 
RUMS zu sehen!

Quellennachweis: 
"Shelly" und "Joana" von Jolijou: HIER
"Evelinchen" von Allerlieblichst: HIER
Häkelblume "Elealinda" - Freebie: HIER
Stoffe von "der Zauberfee": HIER





Dienstag, 18. Juni 2013

Neue Deko gefällig?

Ausgefallene Deko kann man doch immer 
gebrauchen, oder?











Also habe ich mir 
kunterbunte Blumengirlanden
ausgedacht, die wie eine Wimpelkette konzipiert 
sind. Wahlweise mit oder ohne "Grünzeug".

Babyleicht und schnell gehäkelt ...
fürs Kinderzimmer, den Gartenpavillon,
Wohnmobil oder Badezimmer, den Marktstand
oder das Partyzelt ...





Und wer noch schneller zu einem 
dekorativen Ergebnis kommen möchte
- Blitzdeko sozusagen -,
schnappt sich gleich mein neues Freebie
dazu - von mir für euch -
ich hoffe, ihr könnt damit was anfangen:






Jetzt geh ich die Sonne genießen!
Einen schönen Tag euch allen ... :-)


Mittwoch, 12. Juni 2013

Buntgehäkeltes und – Fahrradklingelnetz?



Richtig gelesen:
Fahrradklingelnetz!

Die liebe Gisi hat geschafft, was ich in all 
den Jahren meiner Internetpräsenz
selten erlebe: ein Wort zu erfinden, das 
bei Google 0 Treffer erzielt!
Kein Scherz.

Eigentlich von mir konzipiert als Duttnetz 
zum Verschönern und Schmücken eines 
klassischen Haarknotens,
hat sie daraus als neuerdings stolze Besitzerin 
einer "Gazelle" ein "Fahrradklingelnetz"
gemacht.
Warum nicht? :-)

Hier also die - vielleicht weltweit - 
ersten Fahrradklingelnetze 
in  Wunschfarben:



 – passend zu Gisis Fahrrad:



Liebe Gisi, danke für deine Bestellung, 
die heute auf die Reise zu dir geht!

Und für deine drei Zuckerpuppen hab ich 
noch ein paar bunte Haarbänder beigelegt!
Die Süßen sollen ja nicht immer nur
zugucken müssen, wenn Mama so
tolle Sachen geschickt bekommt ;-)




Duttnetz/Fahrradklingelnetz: Ebook/Anleitung HIER

Haarbänder: Ebook/Anleitung HIER


Da ich das Meiste davon am gestrigen Dienstag gewerkelt hab,
geh ich damit jetzt noch zum CREADIENSTAG






Montag, 10. Juni 2013

Owl Lola - new generation - finally in ENGLISH

This is just to inform all my "fans" (:-) 
and/or customers  from abroad,
pattern is finally available in English.

A click on the picture brings you
directly to my download shop:



Enjoy and have fun!



Freitag, 7. Juni 2013

Kissengeschenke ...

... kommen immer gut an.

Vor allem bei den Schulfreundinnen 
meiner Tochter.

Heute Nachmittag steht wieder so ein Geburtstag 
an und gewünscht hatte sich die junge Dame ein 
schönes Kissen.

Die Zeit war zwar mehr als knapp 
(Dienstag gab's erst die Einladung und heut 
ist ja schon die Feier *grrrr*),
aber dennoch: Nichts leichter als das :-)





So ein Kissen, das niemand sonst auf der 
Welt hat, ist schon was ganz Besonderes.

Und da ich mich so freue, wenn ich anderen 
eine solche Freude machen kann, 
geh ich damit mal gleich zum Freutag!


Euch allen ein schönes Wochenende bei 
sonnigem Wetter!



Dienstag, 4. Juni 2013

Taschengeld-Taschi

Neuerdings gibt's für die "Große" das 
lang ersehnte Taschengeld.

Sie wollte nun aber die heiligen Mäuse 
nicht einfach ins Sparschwein und auch 
nicht einfach ins Portemonnaie stecken ...

Also hab ich ihr eigens fürs Taschengeld 
ein kleines Zipper-Täschlein genäht.


Die Zeit war wie immer knapp, und so musste 
statt der Stickmaschine die Schrift der 
Nähmaschine herhalten. :-)

Is natürlich nicht so schön wie gestickt,
aber das war auch gar nicht so wichtig.



Ansonsten hab ich heute den ganzen 
Nachmittag bei fast durchgängig Sonnenschein 
(war DAS schööön!)
auf der Terrasse die Häkelnadel geschwungen ...



Man darf gespannt sein.... :-)

Mehr Kreatives gibt es beim CREADIENSTAG
zu sehen!



Beliebte Posts