Freitag, 28. März 2014

Dachbodenglück zum Freutag ...

Was neulich HIER als Frühjahrsputz begann,
hat gestern endlich seine Vollendung gefunden.



Mein Dachbodenglück ist nun perfekt - 
sämtliche Wollvorräte und genähten und gehäkelten
Einzelstück-Schätze sind nun fein säuberlich in Regalen
untergebracht.



Die Wolle ist nach Herstellern getrennt und nach Farben
sortiert, damit ich auch schön den Überblick über meine Vorräte
behalte.


Alle Kissen-Unikate haben nun auch ihr Plätzchen gefunden,
statt sich ungestüm auf der sonst nutzlosen Dachboden-Couch zu stapeln.



Über diese Ordnung und Übersichtlichkeit freue ich mich
total und das Werkeln macht gleich mal doppelt Spaß.

Ja, hinter dem zwergenschönen Vorhang da hinten rechts, da herrscht
das reinste Chaos. Da ist nämlich die zweite Hälfte unseres Dachbodens,
die als Stauraum und Lagerfläche für alles mögliche dient, was der
Haushalt gerade nicht braucht.
Aber mit dem schönen Stoffvorhang hab ich das mal schön
ausgeblendet. Und was ich nicht sehe, stört mich auch nicht *gg*

Gehäkelt habe ich auch was - und zwar eine Mütze in Wunschfarben
für ein Geburtstagskind, gehäkelt mit leichten Abwandlungen nach dem Ebook 
Regenbogenmütze von Glückskreativ.


Worüber andere sich heute so freuen, könnt ihr
beim FREUTAG sehen!

Schönes Wochenende!





Beliebte Posts

Blog-Archiv